9. Juni 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Steffen aus Wiedenbrück

Kurzportrait:

Vorname: Steffen

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: seit 23 Jahren

Beruf: Friseur (selbstverständlich)

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Die Flora Westfalica, der Marktplatz und das Stadtholz.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Ratskeller, Roadhouse, Eiscafé Garda, Clappertion´s Speisekammer, Pizzeria Rose.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Herbstkirmes und der Christkindlmarkt.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Das sind meine Freunde, die hier leben. Die Menschen der Stadt und das alte und auch moderne Stadtbild. Einfach alles ... Wiedenbrück ist meine 2te Heimat. 

 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Deutschland ist weniger gut Kirschen essen
News aus der Welt

Kirschen werden unpopulärer, jedenfalls sank zuletzt erneut der Pro-Kopf-Verbrauch. Sind Kirschen einfach zu kompliziert und deshalb out? Eine Spurensuche im Land der Schwarzwälder Kirschtorte.

weiterlesen...
Extrem seltener Wal an Strand in Neuseeland gespült
News aus der Welt

Seit 150 Jahren sind Bahamonde-Schnabelwale ein Rätsel der Wissenschaft. Lebend im Meer wurden die Tiere noch nie dokumentiert. Jetzt taucht ein Exemplar in Neuseeland auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie