24. April 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Sebastian aus Rheda

Kurzportrait:

Vorname: Sebastian

Seit wann lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: seit Anfang an :-)

Beruf: ich arbeite für die Flora Westfalica GmbH

Dein(e): Lieblingsplatz/plätze: Es gibt so viele wunderbare Plätze in der Stadt, da möchte ich keinen besonders hervor heben.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Ich mag das Road House, den Fuchs und die Spielerei

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Herbstkirmes, das Open Air Kino und NightWash, um nur drei nennen zu wollen.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Wer einmal mit offenen Augen durch Rheda-Wiedenbrück geht und sich Zeit nimmt, die Stadt zu erleben, merkt schnell wie wunderschön, abwechslungsreich und liebenswert diese Stadt und ihre Menschen sind. Für mich ist das Heimat.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: