8. März 2020 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Karin aus Rheda-Wiedenbrück

Kurzporträt:

Dein Vorname: Karin

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: seit dem Jahr 1997

Dein Beruf: Selbstständige Einzelhandelskauffrau

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Marktplatz in Wiedenbrück, die Flora Westfalica und mein Geschäft „Halbzeit“ in Wiedenbrück.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das  Roadhouse in Rheda und das Mykonos in Wiedenbrück

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Ein „MUSS“ in jedem Jahr ist der Besuch des Weinmarktes auf dem Reckenberg und unser wunderschöner Christkindlmarkt.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus:  Eine kleine, sehr überschauliche Stadt mit netten Menschen. Sie geben mir ein Gefühl der Geborgenheit und Vertrautheit.

Foto: Andy Heuer
Website: www.andyheuer.com