16. Juni 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Denise aus Wiedenbrück

Kurzportrait:

Vorname: Denise

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: seit 1990

Beruf: Verkäuferin

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Emssee, die Flora Westfalica und der Marktplatz.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Die Pizzeria Marco Polo und das Eiscafé Garda.

Dein(e) Lieblingsveranstaltung(en): Der Christkindlmarkt und die Herbstkirmes in Wiedenbrück

Was maht deine Heimatstadt für Dich aus: Meine Heimatstadt macht für mich aus, Das es eine kleine sehr lebenswerte Stadt mit netten Menschen ist. Sie geben mir ein Gefühl der Geborgenheit und Vertrautheit und Zufriedenheit. Dazu leben hier meine Freunde, Familie und meine Erinnerungen von Kind auf an.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Verletzte bei Messerangriff in München - Festnahme
News aus der Welt

Bei einem Angriff mit einem Messer werden zwei Männer verletzt. Minuten später stellt die Polizei den mutmaßlichen Täter.

weiterlesen...
Mexiko zerstört 50 Monstertrucks der Drogenkartelle
News aus der Welt

Die Drogenkartelle nutzen umgebaute Pickups als gepanzerte Fahrzeuge für ihre Bandenkriege. Jetzt haben die Behörden zahlreiche dieser Frankenstein-Geländewagen unbrauchbar gemacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie