7. August 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Massimo aus Rheda-Wiedenbrück

Kurzpoträt

Vorname: Massimo

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: seit 35 Jahren

Beruf: Eiskonditor

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Hambusch zum Spazieren, mein Zuhause und die Werkstattabende von der RFG (Roller Fahr Gemeinschaft) mit unseren italiensischen Göttinnen (Vespas).

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das Eiscafé Corazza

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Das Altstadtfest, das Bauernschützenfest sowie die Veranstaltungen und Ausfahrten unserer RFG.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Die Menschen und die wunderschöne und familiäre Atmosphäre unserer Stadt. Die Kinder sind hier alle geboren und fühlen sich sehr wohl. 

 

Foto: Andy Heuer
Website: www.andyheuer.com

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Barbie gibt es nun auch in blind
News aus der Welt

Vor 65 Jahren kommt die Barbie auf den Markt. Seitdem gibt es Kritik, die Puppe verkörpere ein unrealistisches und einseitiges Körperbild. Ein neues Modell soll weiter dabei helfen, das zu ändern.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff in Australien - Mann in kritischem Zustand
News aus der Welt

Zum dritten Mal in diesem Monat gibt es in Australien einen Haiangriff. Dieses Mal trifft es einen Mann an der Ostküste.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie