20. Januar 2020 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Annette aus Rheda-Wiedenbrück

Kurzporträt:

Dein Vorname: Annette

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Ich bin in Wiedenbrück geboren und lebe hier immer noch.

Dein Beruf: Ich kümmere mich um meine Mutter. 

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Unser Garten und unsere Terrasse und der Wiedenbrücker Marktplatz.


Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Habe ich nicht. Ich gehe gerne dahin, wo man gut essen oder einen Kaffee trinken kann. 

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Im Sommer das Batenhorster Schützenfest und sonst natürlich alle Karnevalsveranstaltungen, auch die in Köln bei unseren Freunden der KG UHU Dellbrück.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Ich mag meine Heimatstadt Wiedenbrück, weil hier der größte Teil meiner Familie, Bekannte und Freunde wohnen. Die Stadt selber wegen der schönen Fachwerkhäuser und die netten Geschäfte, wo ich gerne einkaufen gehe.

Foto: Andy Heuer
Website: www.andyheuer.com

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Barbie gibt es nun auch in blind
News aus der Welt

Vor 65 Jahren kommt die Barbie auf den Markt. Seitdem gibt es Kritik, die Puppe verkörpere ein unrealistisches und einseitiges Körperbild. Ein neues Modell soll weiter dabei helfen, das zu ändern.

weiterlesen...
Wieder Haiangriff in Australien - Mann in kritischem Zustand
News aus der Welt

Zum dritten Mal in diesem Monat gibt es in Australien einen Haiangriff. Dieses Mal trifft es einen Mann an der Ostküste.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie