11. Februar 2019 / Allgemeines

Gartenlauben-Einbrecher festgenommen

Neues von der Reinkenwiese

Polizeimeldung Einbruch

Zeugen sind Freitag früh (8.2.2019) gegen 2.50 Uhr auf einen Lichtkegel an der Kleingartenanlage an der Reinkenwiese aufmerksam geworden.

Die Polizei nahm daraufhin einen 38-jährigen Mann aus Rheda-Wiedenbrück vorläufig fest, der zuvor in eine Laube eingebrochen war. Bis zur Hauptverhandlung ordnete ein Richter die Inhaftierung Mannes an.

Ob der Einbrecher auch für weitere Delikte in Frage kommt, die seit mehreren Wochen im Bereich der Kleingartenanlagen Reinkenwiese und An der Hofwiese gemeldet wurden (wir berichteten), wird momentan ermittelt.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Deutschland ist weniger gut Kirschen essen
News aus der Welt

Kirschen werden unpopulärer, jedenfalls sank zuletzt erneut der Pro-Kopf-Verbrauch. Sind Kirschen einfach zu kompliziert und deshalb out? Eine Spurensuche im Land der Schwarzwälder Kirschtorte.

weiterlesen...
Extrem seltener Wal an Strand in Neuseeland gespült
News aus der Welt

Seit 150 Jahren sind Bahamonde-Schnabelwale ein Rätsel der Wissenschaft. Lebend im Meer wurden die Tiere noch nie dokumentiert. Jetzt taucht ein Exemplar in Neuseeland auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie