16. Mai 2018 / Allgemeines

Fußballfabrik mit Ingo Anderbrügge trainiert in Rheda-Wiedenbrück

Eurofighter trainiert Kindert und Jugendliche vom 16.- 20. Juli 2018

Fußballfabrik mit Ingo Anderbrügge trainiert in Rheda-Wiedenbrück

Vom 16. bis 20. Juli 2018, alternativ bis zum 18.7. findet erneut die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge in der Tönnies Arena in Rheda-Wiedenbrück statt. Der ehemalige Eurofighter von Schalke 04 trainiert mit seinem Team Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren. 

Die Philosophie des Fußballcamps lässt sich kurz und knapp zusammenfassen: Training. Lernen. Leben. Anderbrügge und seine Fußballschule hat sich dabei mehr als nur Fußball auf die Fahnen geschrieben. Jedem Kind werden wertvolle Tipps mit auf den Weg geben; auf und neben dem Trainingsplatz. Denn ein Mannschaftssportler sollte nicht nur auf dem Platz sondern auch abseits des Spielfeldes stets Vorbild sein. 

Das Fußballtraining richtet sich an alle Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren. Egal ob Fußball-Anfänger oder bereits Vereinsspieler. Wichtig ist dabei, dass die Kinder altersgerecht sowie in kleinen Gruppen trainieren. Somit sind die Wartezeiten im Training gering und viele Wiederholungen pro Kind garantiert. Nur so haben die Kinder im besten Lernalter eine Chance, Bewegungsabläufe zu automatisieren und einen großen Lerneffekt zu erzielen. 

Anmeldungen können direkt über die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge vorgenommen werden. Der Startpreis beträgt 125€ für das Drei-Tage-Training, 175€ für die gesamte Woche inklusive Ausstattung mit Trikot, Ball, Trinkflasche sowie Verpflegung. Weitere Informationen finden Sie unter www.fussballfabrik.com

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
News aus der Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...