17. Dezember 2019 / Allgemeines

Früher war mehr Weihnachten

Benefiz-Veranstaltungen der Gemeindestiftung „Via Nova“

 
Die beiden neuesten Benefiz-Veranstaltungen der Gemeindestiftung „Via Nova“ waren ein voller Erfolg. In der voll besetzten Buchhandlung Güth und in der Wiedenbrücker Kreuzkirche haben Bärbel Page, Ute Stevener, Artur Töws und Marco Beuermann lustige Geschichten und garstige Satiren rund um die Adventszeit von Horst Evers, Micky Beisenherz, Jan Weiler, Mark Spörrle und anderen vorgetragen.
 
Besonders eine Szene rund ums Strohsterne basteln, das Dank Eierlikörs gar nicht so einfach war, wurde begeistert beklatscht. Der Erlös beider Abende betrug 1.350 Euro, mit dem die Stiftung „Via Nova“ Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit fördert.     
 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Mülltrennung ist kinderleicht!
Good Vibes

Besuch auf dem Recyclinghof

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwölfjährige Ukrainerin mit Prothesen startet bei Marathon
News aus der Welt

Im Frühjahr 2022 verlor Jana Stepanenko infolge eines russischen Raketenangriffs ihre Beine. Nun möchte die zwölfjährige Ukrainerin einen Teil des traditionsreichen Boston-Marathons mitlaufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie