30. November 2019 / Allgemeines

Friseure und Friseurinnen aufgepasst! Wir haben da einen Geheimtipp für Euch..

Symphaartie sucht Friseure und Friseurinnen - nutzt die Chance und bewerbt Euch noch heute

Ihr seid mit Eurer aktuellen Stelle unzufrieden, kommt gerade aus der Ausbildung und möchtet Euch umorientieren oder habt einfach Lust in einer super angenehmen Atmosphäre mit einem tollen Team zu arbeiten? Dann solltet Ihr unbedingt weiterlesen!

Das Team von Symphaartie sucht Verstärkung in Voll- oder Teilzeit und freut sich, Dich vielleicht bald als neue Kollegin bzw. als neuen Kollegen begrüßen zu dürfen.

Was Du dafür mitbringen musst? Die Leidenschaft für den Beruf, das Engagement jeden Tag dazulernen zu wollen und die Freude daran, mit Kunden zusammenzuarbeiten.

Was Dich im Gegenzug erwartet? Ein aufgeschlossenes Team mit einem familiären Zusammenhalt, eine gemütliche Arbeitsatmosphäre (im Winter wird mit Kamin geheizt) und Salonhund Mylo, der jeden Tag für besonders gute Laune sorgt.

Interesse geweckt? Dann geht's hier zur Jobanzeige >>

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutmaßliche Erpresser hatten Schumacher-Familie zum Ziel
News aus der Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...
Besucher erleben Giraffen-Geburt im Tierpark Berlin
News aus der Welt

Es begann mit einem Sturz aus zwei Metern Höhe: Im Berliner Tierpark ist ein Giraffe-Baby geboren worden. In freier Wildbahn ist die Giraffenart aus bestimmten Gründen selten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie