3. Juni 2019 / Allgemeines

Frau lebensgefährlich verletzt

Mit dem Auto gegen Baum geprallt

Unfallmeldung

Eine 57-jährige Rheda-Wiedenbrückerin  ist am Samstag (1.6.2019) gegen 16.42 Uhr auf der Beckumer Straße aus Richtung Stromberg kommend  aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Mercedes kurz nach der Einmündung Kleestraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt.

Dabei wurde sie in sie ihrem PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die lebensgefährlich verletzte Frau aus dem Fahrzeugwrack. Anschließend wurde sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat das Fahrzeug sichergestellt.

Die Beckumer Straße war im Bereich der Unfallstelle für zirka eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie