19. Mai 2018 / Allgemeines

Flüchtige Radfahrerin gesucht

Verkehrsunfall auf dem Geh-und Radweg

Flüchtige Radfahrerin gesucht

Vor einer Schule Am Sandberg stieß am Donnerstag, den 17.5.2018 gegen 9.05 Uhr eine Radfahrerin auf einem Geh-und Radweg mit einer 21-jährigen Steinhagenerin zusammen, die sich dort in einer Gruppe von Personen befand. Sowohl die heranfahrende Radfahrerin als auch die Fußgängerin stürzten. Dabei verletzte sich die Fußgängerin leicht.

Die Fahrradfahrerin fuhr anschließend weiter, ohne sich um einen Personalien-Austausch zu kümmern.
Beschreibung der flüchtigen Radfahrerin:

  • ca. 175–180 cm groß
  • schlanke Statur
  • kurze blonde Haare
  • sie fuhr ein dunkles Damenrad

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise zur flüchtigen Fahrradfahrerin bitte an die Polizei Gütersloh, Tel. 05241/869-0.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Fünf Tote nach Unwettern in Ischia
News aus der Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang drei Leichen. Und neun Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
News aus der Welt

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...