6. August 2019 / Allgemeines

Exhibitionist in Rheda-Wiedenbrück

Die Polizei sucht Zeugen

Am Freitagnachmittag (02.08., 17.50 Uhr) wurden zwei Frauen auf einen Mann aufmerksam.

Dieser stand etwas abseits eines Weges, welcher innerhalb der Flora Westfalica an der Ems entlang führt. Der bislang unbekannte Mann zeigte sich den Frauen gegenüber in schamverletzender Art und Weise.

Er konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 30 Jahre alt, schwarze Haare, 170 bis 180 cm groß. Er trug ein graues Oberteil und eine blaue Jeans.

Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Mann in der Umgebung nicht angetroffen werden. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Sachverhalt machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Großeinsatz an Wuppertaler Gymnasium nach Notruf
News aus der Welt

Vor acht Wochen kam es in Wuppertal an einem Gymnasium zu einer Amoktat mit acht Verletzten. Jetzt gab es wieder einen Alarm an einer Schule. Die Abi-Prüfungen werden unterbrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie