2. Juli 2019 / Allgemeines

Exhibitionist belästigte Jugendliche

An der Neuenkirchener Straße

Polizeimeldung

Als eine 15-Jährige am Montag (1.7.2019) gegen 14.00 Uhr mit einem Hund an einem Wäldchen an der Neuenkirchener Straße aus Richtung Am Fichtenbusch entlangging, zeigte sich ihr ein Unbekannter in schamverletzender Weise. Er pfiff dem Mädchen zunächst hinterher, um auf sich aufmerksam zu machen.

Beschreibung:

  • 16–17 Jahre alt
  • 1,75–1,80 m groß
  • kräftige Statur
  • braune Haare
  • Er trug zum Tatzeitpunkt eine lange Hose und ein T-Shirt.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt bzw. der beschriebenen Person machen? Infos bitte an die Polizei Gütersloh, Tel. 05241 869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Koffer mit Leichenteilen: Polizei sucht Verdächtigen
News aus der Welt

An einer bekannten Brücke in Bristol werden zwei Koffer mit menschlichen Überresten gefunden. Die Polizei nimmt vorübergehend einen Mann fest - sucht aber noch nach einem Verdächtigen.

weiterlesen...
Unwetter verwüstet Open-Air-Festival in der Slowakei
News aus der Welt

Bei einem beliebten Musikfestival auf dem Flugplatz in Trencin herrscht eine ausgelassene Atmosphäre - bis ein Gewitter aufzieht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie