10. Dezember 2018 / Allgemeines

Erneut in Lauben an der Reinkenwiese eingebrochen

Sechs weitere Fälle

Erneut in Lauben an der Reinkenwiese eingebrochen

Zwischen Samstag (8.12.2018), 15.00 Uhr und Sonntag (9.12.2018), 14.00 Uhr, sind Unbekannte in sechs Kleingarten-Lauben an der Reinkenwiese, jeweils durch Einschlagen eines Fensters, eingebrochen.

Genaue Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

In den vergangenen Wochen ist es bereits mehrfach zu Einbrüchen in der Anlage gekommen. Nach dem Einschlagen der Fenster wurden, wenn überhaupt, Lebensmittel und Getränke entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um den Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. verdächtige Personen, Fahrzeuge etc. beobachtet. Jeder Hinweis kann wichtig sein. Infos bitte an die Polizei Gütersloh (rund um die Uhr) unter Tel. 05241 869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Mitmachen und einen leckeren gefüllten Korb gewinnen!
Aktuell

Aktion gemeinsam mit dem Wochenmarkt Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
News aus der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
News aus der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie