12. Februar 2018 / Allgemeines

Erneut Einbrecher in Tankstelle

Zigaretten erbeutet

Erneut Einbrecher in Tankstelle

Nach dem Zigarettenklau aus einer Tankstelle an der Herzebrocker Straße 47 am 31.1.2018 (wir berichteten), war derselbe Ort wieder Ziel von Zigarettendieben.

Diesmal war die Tatzeit Sonntag, der 11.2.2018 um 4.45 Uhr. Drei Männer drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und stahlen, obschon der Alarm ausgelöst wurde, eine unbekannte Anzahl von Zigaretten.

Die Einbrecher entkamen trotz sofort eingeleiteter polizeilicher Fahndungsmaßnahmen.

Sie trugen Trainingshosen und -jacken, dazu Sneaker, waren vermutlich jung und wirkten fit.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat die drei Personen zur Tatzeit oder davor am Tatort oder in der Nähe beobachtet? Wer kann sonst Angaben dazu machen?

Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242/4100-0.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Versuchter Auftragsmord: Angeklagte hält sich die Ohren zu
News aus der Welt

Der Fall hat alles, was ein Thriller braucht: (Versuchter) Auftragsmord, Darknet, Tip vom FBI, Bitcoins und Beziehungsstreit. Doch es ist nicht der Plot eines Films, sondern Teil einer Anklage wegen versuchter Anstiftung zum Mord.

weiterlesen...
Arzt: «Kinder sterben, weil wir sie nicht versorgen können»
News aus der Welt

Die Lage auf Intensivstationen der Kinderkliniken ist ohnehin schon lange prekär. Durch die Infektionswelle mit dem vor allem für Babys gefährlichen Erreger RSV droht ein Kollaps. Kommt rasche Entlastung?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...