6. November 2017 / Allgemeines

Entwürfe werden im Rathaus ausgestellt

Neugestaltung des Doktorplatzes

Entwürfe werden im Rathaus ausgestellt

Alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen, wie es mit der Doktorplatz-Umgestaltung weitergeht, sollten sich den 9. November, 17 Uhr notieren. Dann nämlich werden im Rathausfoyer drei Planungsentwürfe vorgestellt, und zwar von den Büros B.S.L. Landschaftsarchitekten, Junker + Kollegen Landschaftsarchitekten und Heuschneider Landschaftsarchitekten.

Nach der Vorstellung der Entwürfe tagt der Bauausschuss um 17.30 Uhr im Ratssaal.

»Da wir uns noch in der Entwurfsphase befinden, sind die Skizzen als Zwischenstände zu verstehen«, ordnet Stephan Pfeffer, Technischer Beigeordneter, ein. Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich die Pläne für vier Wochen im Rathausfoyer anzusehen. Es besteht auch die Möglichkeit, Anregungen zu geben.

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: