25. September 2019 / Allgemeines

Einbruch in Rhedaer Wohnung

Wer kann weitere Angaben zum VW Passat mit Dortmunder Kennzeichen machen?

Ein Unbekannter hat sich am Dienstagmorgen (24.9.2019) gegen 9.39 Uhr Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Neuenkirchener Straße verschafft.

In einem unbemerkten Moment gelangte der Einbrecher vermutlich durch die offenstehende Terrassentür in das Haus. Es wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet.

Zeugen konnten im Vorfeld einen Mann beobachten, der möglicherweise mit der Tat in Verbindung steht. Dieser stieg zum Tatzeitpunkt aus einem dunkelgrauen VW Passat mit Dortmunder Kennzeichen und ging in Richtung des Hauses. Nach einigen Minuten kehrte er zurück und wurde von dem Fahrer wieder abgeholt.

Beschreibung des Mannes:

  • circa 1,80 m groß
  • stämmige Figur
  • volles Gesicht
  • dunkle Haare
  • Er trug eine dunkle Jogginghose und ein hellgraues Oberteil.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann weitere Angaben zu dem VW Passat mit Dortmunder Kennzeichen machen? Infos bitte an die Polizei Gütersloh, Tel. 05241/869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mutmaßliche Erpresser hatten Schumacher-Familie zum Ziel
News aus der Welt

Bekannt war bereits, dass zwei Männer wegen versuchter Prominenten-Erpressung in Untersuchungshaft sitzen. Nun gibt die Staatsanwaltschaft bekannt, wen die mutmaßlichen Täter im Visier hatten.

weiterlesen...
Besucher erleben Giraffen-Geburt im Tierpark Berlin
News aus der Welt

Es begann mit einem Sturz aus zwei Metern Höhe: Im Berliner Tierpark ist ein Giraffe-Baby geboren worden. In freier Wildbahn ist die Giraffenart aus bestimmten Gründen selten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie