23. April 2018 / Allgemeines

Diebstahlversuch abgebrochen

Kleintransporter aufgebrochen

Diebstahlversuch abgebrochen

Ein auf einem Firmengelände an der Freigerichtstraße abgestellter Renault-Kleintransporter war am Samstagnachmittag (21.4.2018) Ziel von Kriminellen.

Bei dem versuchten Diebstahl, zerstörten sie zunächst ein Seitenfenster, um in das Innere des Fahrzeugs zu gelangen, dann wurde das Zündschloss stark beschädigt.

Vielleicht wurden die Täter bei ihrer Tat gestört, denn ein im Innenraum befindliches Navigationsgerät verblieb im Fahrzeug.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Gütersloh unter Tel. 05241/8690.

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tötete ein Soldat vier Menschen? Die Aufarbeitung läuft
News aus der Welt

In der Nacht zu Freitag fallen in zwei niedersächsischen Gemeinden Schüsse. Vier Menschen sind tot, darunter ein Kind. Die Ermittler verdächtigen einen Bundeswehrsoldaten.

weiterlesen...
Mann in Stockholm erschossen - Verdacht auf Bandengewalt
News aus der Welt

Schwden kämpft seit Jahren gegen die organisierte Kriminalität. Nach Schätzungen der Polizei haben Tausende Verbindungen zu kriminellen Netzwerken.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie