11. September 2017 / Allgemeines

Diebstahl oder Entführung

Riesen Sauerei in Wiedenbrück

Diebstahl oder Entführung

Die Sau »Eberhard« prägt seit Jahren den Eingangsbereich von Metzgerei & Feinkost Sträter in der Wichernstraße 13 in Wiedenbrück. Dreiste Diebe entwendeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Feinkost-Maskottchen. Die 150 kg schwere Sau ist spurlos verschwunden.

»Hier kann es sich nicht um einen Dummjungenstreich handeln, denn der Abtransport kann nicht ganz leicht gewesen sein«, mutmaßt Inhaber Axel Sträter. »Da bisher noch kein Erpresserbrief eingegangen ist, gehen wir nicht von einer Entführung aus«. Darum hier der offizielle Aufruf: Wer hat »Eberhard«, die Sau, gesehen?

Wer hat in der Nacht von dem 9. auf den 10. September verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an: redaktion[at]das-stadtgespraech.de

Belohnung, für den Hinweis, der zum Auffinden von »Eberhard« führt: ein Schweinebraten.

Meistgelesene Artikel

Das könnte Dich auch interessieren:

Currywurst im Glas? Na klar, bei der Fleischerei Mix!
Allgemeines

... und viele weitere hausgemachte Spezialitäten

weiterlesen...
Rent an Abiturient: Hilfe gesucht – Hilfe gefunden
Allgemeines

Eine Aktion der Q2 des Ratsgymansiums Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...