5. Mai 2017 / Allgemeines

Diebesgut blieb liegen

Zwei Einbrüche an der Stromberger Straße

Diebesgut blieb liegen

Die Polizei berichtet von zwei Einbrüchen an der Stromberger Straße. Zwischen Mittwoch, den 3.5.2017, 16.00 Uhr und Donnerstag, den 4.5.2017, 7.30 Uhr drangen Unbekannte in eine Garage sowie in einen Lagerraum eines Nachbarhauses ein.

Nachdem sie die Garagentür aufgehebelt hatten, legten sie einen Fahrradträger und Gartengeräte auf eine Hecke des Grundstücks – vermutlich zum Abtransport.

Auch eine Metalltür zu einem Lagerraum hebelten sie auf und legten verschiedene Gartengeräte zum Abtransport bereit.

Vermutlich wurden die Einbrecher dann jedoch gestört. Die Beute wurde an beiden Tatorten am nächsten Morgen von den Eigentümern gefunden.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242/4100-0.

 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...
Das Gül Gym ist Deine Kampfsportschule aus Rheda!
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Hier bildest Du Dich und Deine Fähigkeiten weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie