5. Mai 2017 / Allgemeines

Diebesgut blieb liegen

Zwei Einbrüche an der Stromberger Straße

Diebesgut blieb liegen

Die Polizei berichtet von zwei Einbrüchen an der Stromberger Straße. Zwischen Mittwoch, den 3.5.2017, 16.00 Uhr und Donnerstag, den 4.5.2017, 7.30 Uhr drangen Unbekannte in eine Garage sowie in einen Lagerraum eines Nachbarhauses ein.

Nachdem sie die Garagentür aufgehebelt hatten, legten sie einen Fahrradträger und Gartengeräte auf eine Hecke des Grundstücks – vermutlich zum Abtransport.

Auch eine Metalltür zu einem Lagerraum hebelten sie auf und legten verschiedene Gartengeräte zum Abtransport bereit.

Vermutlich wurden die Einbrecher dann jedoch gestört. Die Beute wurde an beiden Tatorten am nächsten Morgen von den Eigentümern gefunden.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242/4100-0.

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Bürgerbüro im Rathaus Wiedenbrück am Freitag geschlossen
Aktueller Hinweis

Bürgerbüro im Rathaus Wiedenbrück am Freitag geschlossen

weiterlesen...
Impferlaubnis für weitere Berufsgruppen
Aktuell

Ausweitung des Impfangebotes

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Currywurst im Glas? Na klar, bei der Fleischerei Mix!
Allgemeines

... und viele weitere hausgemachte Spezialitäten

weiterlesen...
Rent an Abiturient: Hilfe gesucht – Hilfe gefunden
Allgemeines

Eine Aktion der Q2 des Ratsgymansiums Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...