10. Januar 2020 / Allgemeines

Die Westag & Getalit AG bekommt Förderplakette "Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz"

Auszeichnung für Förderung des Ehrenamtes


Die Westag & Getalit AG wurde für die beiden Standorte Rheda-Wiedenbrück und Wadersloh vom Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen mit der Förderplakette "Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz" ausgezeichnet. Die besondere Ehrung gilt privaten Arbeitgebern, die ihre Beschäftigten aktiv dabei unterstützen, ein Ehrenamt bei der Feuerwehr oder im Katastrophenschutz wahrzunehmen.
Die Westag kann bei Brandprävention und -bekämpfung auf 33 Feuerwehrleute der Werkfeuerwehr am Standort Rheda-Wiedenbrück sowie eine Betriebsfeuerwehr am Standort Wadersloh mit 16 Feuerwehrleuten zählen. Das besondere Engagement der Westag & Getalit AG bei der Freistellung ihrer Mitarbeiter zum Einsatzdienst in der Freiwilligen Feuerwehr sowie die enge Zusammenarbeit mit den freiwilligen Feuerwehren wurde mit der Auszeichnung gewürdigt. Die Betriebsfeuerwehr am Standort Wadersloh arbeitet eng mit der Freiwilligen Feuerwehr zusammen und die Betriebs- und Werksgelände stehen jederzeit für Übungszwecke zur Verfügung.
"Sie helfen, zu helfen. Indem Sie Ihre Mitarbeiter bei der ehrenamtlichen Arbeit unterstützen, machen Sie den Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen erst möglich. Damit sind Sie Vorbilder nicht nur für andere Unternehmen, sondern für die gesamte Gesellschaft", sagte NRW-Innenminister Herbert Reul über die Preisträger. Insgesamt wurden zehn Unternehmen ausgezeichnet, die Verleihung fand am 19.11.2019 in Düsseldorf statt.
Vorgeschlagen werden die Arbeitgeber durch Hilfsorganisationen, Arbeitgeberverbände und die Gemeinden. Aus den Vorschlägen wählt die Jury aus Vertretern des Innenministeriums, Hilfsorganisationen, Arbeitgeberverbänden, kommunalen Spitzenverbänden, des Verbandes der Feuerwehren in NRW e.V. und des Technischen Hilfswerks, die Gewinner aus.
Bild: Preisträger Westag & Getalit AG / Bildquelle: IM NRW/Jochen Tack
Von links: Hans-Josef Tönsfeuerborn (Westag & Getalit AG), Herbert Reul (NRW-Innenminister), Marco Kerkeling (Westag & Getalit AG), Helmut Probst (Inspekteur der Feuerwehr des Landes NRW)
 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ende der «großen Lücke»: Kate wieder mit Royals vereint
News aus der Welt

Eigentlich ist es der Ehrentag des Königs, aber Kate stiehlt ihrem Schwiegervater die Show. «Wir haben unsere Prinzessin wieder», jubeln die Briten. Doch ein echter Alltag ist noch fern.

weiterlesen...
Ausgebüxte Kuh zwei Mal von Polizeiwagen gerammt
News aus der Welt

«Es sah aus, als wollten sie sie töten»: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung. Auch der Innenminister schaltet sich ein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie