18. Februar 2020 / Allgemeines

Die Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

Radfahrprüfung der Wenneber-Grundschule in Rheda

Gütersloh (FK) - Am Mittwoch (19.02.2020; 08.30-11.30 Uhr) findet für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Wenneber-Grundschule in Rheda die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Autofahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden von der Polizei gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schüler tragen auffällige Startnummern.

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: