5. Juli 2019 / Allgemeines

Der Lonely Bouquet Day

„Zauber ein Lächeln in das Gesicht eines Menschen“.

„Zauber ein Lächeln in das Gesicht eines Menschen“ - das ist das Motto dieses besonderen Tages, welchen der Blumenhaus Wagner am vergangenen Sonntag zelebriert hat.

„Die Amerikanerin Emily ist Eigentümerin eines belgischen Blumen-Pflückgartens, der Fleuropean heißt. Um Menschen glücklich zu machen überlegte sie sich einen Anlass, und hat einen besonderen Tag ins Leben gerufen: The Lonely Bouquet Day.
An diesem Tag machen Fremde sich eine Freude mit Blumen. Die Idee ist herrlich einfach: (1) Stell Blumen in ein Gefäß mit Wasser, (2) befestige am Strauß eine Karte auf der „Nimm mich mit” steht, (3) schreib eventuell noch eine Nachricht darauf und (4) lass den Strauß irgendwo an der Straße oder einem Platz stehen, wo ihn ein beliebiger Passant entdecken kann. (5) Lächeln garantiert!“

Wir finden die Idee super und hoffen, dass sich viele von Euch über die Sträuße freuen konnten! Diese Aktion zeigt wieder einmal, dass es nicht viel braucht, um andere Menschen glücklich zu machen! 
Uns begeistert das Engagement und die Gutmenschlichkeit.
Vielen Dank dafür! 


Meistgelesene Artikel

Familie und Freunde nehmen Abschied von getöteter Luise
News aus der Welt

In einem kleinen Trauergottesdienst nehmen Angehörige und enge Freunde der getöteten Luise aus Freudenberg noch einmal Abschied. Ihre Schule öffnet die Aula zum gemeinsamen Gedenken.

weiterlesen...
Dienstjubiläum in der Kreissparkasse Wiedenbrück - Geschäftsstelle Rheda
Partner News

Horst Landwehrjohann ist seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse Wiedenbrück

weiterlesen...

Neueste Artikel

Entsetzen nach Bluttat an US-Grundschule - Motiv unklar
News aus der Welt

Kein Tag in den USA vergeht ohne Waffengewalt, nun trifft es wieder eine Schule. Eine Schützin tötet in Nashville sechs Menschen, darunter drei Kinder. Das Tatmotiv stellt die Ermittler vor ein Rätsel.

weiterlesen...
Feuer in Pflegeheim: 49 Jahre alter Bewohner stirbt
News aus der Welt

Für die Betroffenen ist es ein Alptraum: In einem Berliner Seniorenheim bricht ein Feuer aus. Einer der Bewohner stirbt, ein anderer wird lebensgefährlich verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...