21. August 2019 / Allgemeines

Der LG Burg Wiedenbrück auf Reisen

Sport-Wochenende auf Langeoog vom 16. - 18. August

Ein sportlich aktives Wochenende verbrachten 28 Mitglieder der LG Burg Wiedenbrück auf der Insel Langeoog. Schon mit der ersten Fähre um 8.20 Uhr setzten die ersten Sportreisenden am Freitagmorgen über. Die Evang. Freizeit- und Tagungsstätte Haus Meedland erwies sich als ein perfekter Gastgeber für das Sportwochenende. Das „Meedland-Team“ hatte im Haus Rebekka schon alle Zimmer vorbereitet und schon kurz nach 12 Uhr hieß es bei der LG Burg-Reiseleitung  "Boarding completed".

Das Sportgramm wurde dann um 15.00 Uhr am Freitag eröffnet: Hier erwies sich der TSV Langeoog ebenfalls als ein perfekter Gastgeber. Lauftreffleiter Rainer Ballmann hatte zum „Thalasso-Lauftreff“ eingeladen. Nach dem Aufwärmprogramm ging es, unterstützt von den Übungsleitern der LG Burg, mit 2 großen Laufgruppen an den Start. Gelaufen wurde durch das „Wäldchen“, über die Melkhörndüne und den Strand entlang zurück zum Ort und Sportplatz. Dort sorgten  Patricia und Reiner vom TSV Langeoog mit Obst und Getränken für einen gelungen Abschluss der ersten Trainingseinheit.

Am Samstag und Sonntag stand jeweils eine Laufeinheit vor dem Frühstück auf dem Programm. 30 - 40 Minuten lockeres Laufen vor dem Frühstück waren angesagt; einzelne Aktive dehnten die Strecke aber auch auf mehr als 20 Kilometer aus.

Ein Lauf zur Inselerkundung war für Samstag 15 Uhr angesetzt. Zum Start am Haus Meedland waren auch wieder Teilnehmer des TSV Langeoog mit dabei. Hier führte die Strecke zum Hafen und zur Mole, dann über den Deich zum Strand, durch den Ort am Lale-Andersen-Denkmal und am Wasserturm vorbei. Weiter ging es über den Höhenweg durch die Dünen bis zur ehemaligen Seenotbeobachtungsstation auf der Aussichtsdüne am Pirolatal.

Die Freizeit nutzen die Aktiven (von 4 - 58 Jahren) zu Spaziergängen im Ort und am Strand, zu Fahrrad-Touren auf der Insel oder zum Schwimmen in der Nordsee oder im Hallenbad.

Kein Auto weit und breit, 14 km Sandstrand und viel frische Luft, für die Teilnehmer des Sportwochenendes war diese Entdeckungsreise auf der Insel Langeoog nicht nur sportlich ein besonderes Erlebnis.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...
Das Gül Gym ist Deine Kampfsportschule aus Rheda!
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Hier bildest Du Dich und Deine Fähigkeiten weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie