15. November 2019 / Allgemeines

Dem Täter dicht auf der Spur

Ermittlungsarbeit bei der Kriminacht in Rheda

Kriminacht Rheda 2019 Tatort Ermittlungen

Einmal im Leben Detektiv sein und einen Kriminalfall lösen: Auf der Kriminacht am 8. November durften sich angehende HobbyermittlerInnen beweisen.
Anregende Tipps gab´s dabei auf den Krimilesungen von Jan Bobe, Paul Weiler und Christian Jaschinski.
Mit Krimihäppchen und blutigen Cocktails wurden die Kraft- und Denkreserven aufgetankt. 

Wir waren natürlich auch auf der Kriminacht unterwegs, haben eifrig mitgerätselt und viele schöne Eindrücke mitgebracht.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
News aus der Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie