11. Dezember 2018 / Allgemeines

Bürgerversammlung zur Ausweisung neuer Gewerbeflächen im Bereich des Kiefernwegs

Am 17. Dezember

Bürgerversammlung zur Ausweisung neuer Gewerbeflächen im Bereich des Kiefernwegs

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück beabsichtigt, im Bereich des Kiefernwegs neue Gewerbeflächen auszuweisen. Im Rahmen der vorgeschriebenen Beteiligung der Öffentlichkeit findet dazu am Montag, 17. Dezember, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses eine Bürgerversammlung statt.

Dort werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planungen zur Neugestaltung und Entwicklung des Gebiets vorgestellt. Nach dieser Versammlung können bis einschließlich Freitag, 11. Januar 2019, weitere Stellungnahmen zu den Planentwürfen bei der Stadt Rheda-Wiedenbrück, Abteilung Stadtplanung abgegeben werden.

Weitere Informationen und die aktuellen Planungsunterlagen sind auf den Internetseiten der Stadt Rheda-Wiedenbrück (www.rheda-wiedenbrueck.de, Menüpunkte Bauen & Umwelt - Stadtplanung) einsehbar. Dort besteht auch die Möglichkeit zur Abgabe von Anregungen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hund überfüttert: Zwei Monate Haft für Neuseeländerin
News aus der Welt

Massenweise Hühnchen und Leckerli: Am Ende brachte Nuggi mehr als 53 Kilo auf die Waage. Tierschützer nahmen den viel zu dicken Hund in ihre Obhut - und gingen vor Gericht gegen die Halterin vor.

weiterlesen...
Angepasster Corona-Impfstoff kommt im August
News aus der Welt

Das Coronavirus ändert sich weiterhin. Impfungen sollen schon bald mit einem angepassten Präparat in den Praxen möglich sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie