17. Oktober 2017 / Allgemeines

Baustellenarbeiter wurde schwer verletzt

Unfall an der A2 im Bereich der Autobahnbrücke Holundertraße

Baustellenarbeiter wurde schwer verletzt

Heute Morgen gegen 2.10 Uhr sollte ein Baustellengerüst im Rahmen von Arbeiten an der Brückenbaustelle Holunderstraße verschoben werden. Dafür waren die entsprechenden Fahrstreifen auf der A2 gesperrt worden. Trotzdem stießen drei Lkw auf der Autobahn gegen das Gerüst. Dabei wurde ein 49-jähriger Baustellenarbeiter aus Ennigerloh schwer verletzt. An den Lkw entstand jeweils leichterer Sachschaden. Die Unfall-Ursache ist noch nicht geklärt.

Neueste Artikel:

Ehrlicher Finder meldet sich bei der Polizei
Polizeimeldung

Hinweise oder Angaben zu dem Geld in dem Umschlag erbeten

weiterlesen...
Wir möchten IHR Held sein! Werden SIE unser Fan!
Partner News

SKW Haus und Grund auf Instagram und Facebook

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: