16. April 2018 / Allgemeines

»Auf der Schanze« blüht’s

Nach dem Entfernen der Sträucher

»Auf der Schanze« blüht’s

Foto: Tulpen, Narzissen, Blausterne und Traubenhyazinthen blühen zurzeit an der Kreuzung Hauptstraße/Auf der Schanze. Im Hintergrund sind die neu eingerichteten Frauenparkplätze zu sehen.

Im Oktober hatten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Sträucher am Kreuzungsbereich Hauptstraße/Auf der Schanze umfangreich abgetragen, um eine dauerhaft bessere Sicht auf den Parkplatz zu ermöglichen. Seit Kurzem blüht der Bereich dort auf: Tulpen, Narzissen, Blausterne und Traubenhyazinthen bilden bunte Farbtupfer vor Wiedenbrücks Altstadt.

Nachdem die Sträucher entfernt wurden, entsteht dort zukünftig eine Rasenfläche. »Die Blumen dort sind kein Dauerbeet, werden ab jetzt aber jedes Frühjahr aufblühen«, erklärt Eckhard Uhr vom Bauhof. Neben den Arbeiten an den Grünflächen haben Bauhof-Mitarbeiter in der ersten Parkplatzreihe Frauenparkplätze eingerichtet. Die Behindertenparkplätze wurden ebenfalls umgebaut.

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
News aus der Welt

Bei Berlinale gewinnt eine Doku über Raubkunst den Hauptpreis. Doch am Tag nach der Gala dreht sich alles um die Vorgänge auf der Bühne - und um die Frage, ob der Kulturbetrieb ein Israel-Problem hat.

weiterlesen...
Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie