11. April 2018 / Allgemeines

Alte Akten sicher vernichten

Aktion am 18. April

Wohin mit alten Akten, Kontoauszügen und sonstigen sensiblen Unterlagen, die beim Frühjahrsputz in Schreibtischen und auf Dachböden zum Vorschein kamen? Wegen der großen Resonanz letztes Jahr bietet die städtische Umweltabteilung mit Unterstützung der GEG dieses Jahr wieder an, sensible Unterlagen sicher zu entsorgen – am Mittwoch, 18. April, zwischen 16 und 18 Uhr am Recyclinghof.

3,2 Tonnen Akten, Kontoauszüge und sonstige sensible Unterlagen wurden bei der Auftakt-Aktion letztes Jahr vernichtet – das waren zwei randvoll gefüllte Mulden. Erneut steht dafür geschultes Personal der Firma Tönsmeier zur Verfügung und wird in speziellen Sicherheitsbehältern alte Belege und Unterlagen erfassen. Ganze Ordner werden ebenfalls angenommen. Die Abgabe ist kostenlos, aber beschränkt auf haushaltsübliche Mengen – vollgepackt Anhänger beispielweise würden den Rahmen sprengen. »Wir stellen sicher, dass die Vernichtung der Akten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes geschieht«, betont Ilka Kleikemper, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der GEG.

Wichtig: Der Recyclinghof öffnet bereits um 14 Uhr, das geschulte Personal steht aber erst ab 16 Uhr zur Verfügung.

Kontakt

Stadt Rheda-Wiedenbrück
Umweltberaterin Dorothee Kohlen
Tel. 05242 963 234, E-Mail: umwelt[at]rh-wd.de

GEG
Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH
Sabine Lubeley/Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0 52 41 85 27-49, E-Mail: sabine.lubeley[at]geg-gt.de

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Verletzte bei Messerangriff in München - Festnahme
News aus der Welt

Bei einem Angriff mit einem Messer werden zwei Männer verletzt. Minuten später stellt die Polizei den mutmaßlichen Täter.

weiterlesen...
Mexiko zerstört 50 Monstertrucks der Drogenkartelle
News aus der Welt

Die Drogenkartelle nutzen umgebaute Pickups als gepanzerte Fahrzeuge für ihre Bandenkriege. Jetzt haben die Behörden zahlreiche dieser Frankenstein-Geländewagen unbrauchbar gemacht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie