3. März 2020 / Allgemeines

19. Bühnenshow von TEN SING Rheda-Wiedenbrück

The Show must go on

 Am 07.03.2020 ist es wieder so weit. TEN SING Rheda-Wiedenbrück verwandelt die Kreuzkirche in einen Konzertsaal. Die 19. Bühnenshow der Jugendlichen steht dieses Jahr unter dem Motto „The Show must go on“ und entführt die Zuschauer in die bunte Welt der Castingshows.

Zusätzlich zu den vielen Solisten ist auch wieder ein Theaterstück Teil der Show. Ebenso wie der Männertanz, der in den letzten Jahren Kultstatus erreicht hat. Unterstützt wurden die Jugendlichen wieder von zahlreichen lokalen Sponsoren, die diese Show möglich gemacht haben.

Besonders die Band darf sich dieses Jahr auf ihr neues Schlagzeug freuen, dass durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Osthushenrich-Stiftung angeschafft werden konnte. Wir danken an dieser Stelle besonders Herrn Dr. Lehmann und Frau Stüker für die 2.000 €.

TEN SING Rheda-Wiedenbrück freut sich über zahlreiche Besucher. „Die Show wird unvergleichbar zum letzten Jahr. Man wird nicht erwarten, was in dieser Kirche passieren wird!“, beschreibt Jana Nolding, Leitung der Gruppe, die diesjährige Show.

Wer sich selbst überzeugen möchte ist herzlich eingeladen am 07.03.2020 das Konzert der Jugendlichen in der Kreuzkirche Wiedenbrück (Wasserstr. 16) zu besuchen. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Show beginnt um 19 Uhr. Die Karten können unter tensing@angekreuzt.de vorbestellt oder an der Abendkasse für 5 € erworben werden.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ermittler nach Gold-Diebstahl aus Museum zuversichtlich
News aus der Welt

Der Einbruch ins Keltenmuseum habe die Ermittler gepackt, heißt es aus dem LKA. Schließlich geht es um einen echten Goldschatz mit Millionenwert. Die Wochenendarbeit scheint sich ausgezahlt zu haben.

weiterlesen...
Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert
News aus der Welt

Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt waren, gestaltet sich die Bergung schwierig. Reisende müssen sich in Geduld üben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...