16. Oktober 2023 / Aktueller Hinweis

Rheda-Wiedenbrück: Pächter für das Hohenfelder Brauhaus im Herzen der Altstadt gesucht

Eine besondere Gelegenheit für gastronomische Visionäre

von AM

Mitten im Herzen von Wiedenbrück wartet eine besondere Gelegenheit für gastronomische Visionäre. Die Privat-Brauerei Hohenfelde sucht zum 01.03.2024 einen neuen Pächter. 

Das Interieur des Restaurants beherbergt gemütliche 60 Sitzplätze, in denen Gäste kulinarische Gerichte in einem urigen Ambiente genießen können. Sobald der Frühling seine ersten Sonnenstrahlen sendet, lädt der großzügige Biergarten mit weiteren 80 Plätzen zum Verweilen ein. Aber das ist nicht alles: Spielbegeisterte können sich auf zwei hauseigenen Kegelbahnen vergnügen.

Für Reisende oder Besucher, die mehr als nur einen Abend verbringen möchten, bietet das dazugehörige Hotel zehn einladende Zimmer - sechs Doppel- und vier Einzelzimmer. Der separate Frühstücksraum, der bis zu 25 Personen Platz bietet, sorgt für einen stimmungsvollen Start in den Tag.

Hast du eine Vision, wie du dieses traditionsreiche Haus weiterführen möchtest? Dann freuen wir uns über deine E-Mail an m.korfmacher@hohenfelder.de. Bitte sende uns eine kurze Vorstellung des Gastronomiekonzepts.

Über die Weiterverbreitung dieser Nachricht freuen wir uns. 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Das könnte Dich auch interessieren

Hohenfelder Brauhaus
Unternehmen
Hohenfelder Privat-Brauerei GmbH
Unternehmen

Neueste Artikel

CSD soll Signal gegen «Rollback» queerer Rechte sein
News aus der Welt

Queerfeindliche Straftaten nehmen zu. Umso wichtiger ist es nach Einschätzung mehrerer prominenter Politiker, beim CSD Flagge zu zeigen.

weiterlesen...
CDU zu Protesten auf Mallorca: Urlauber sichern Jobs
News aus der Welt

Auf Mallorca ist der Unmut über Massentourismus bei einigen groß. Auch die deutsche Politik hat eine Meinung zu den Protesten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie