21. September 2021 / Aktueller Hinweis

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweis

Radprüfung der Eichendorff-Grundschule

Für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Eichendorff-Grundschule in Wiedenbrück findet am Dienstag (21.09., 08.30 - 11.30 Uhr) die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Autofahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden von der Polizei gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schüler tragen auffällige Startnummern.

Meistgelesene Artikel

Herbstkirmes kann starten
Good Vibes

Disco-Jet, Jekyll-and-Hyde, Autoskooter Formel 1, Beach-Jumper und vieles mehr

weiterlesen...
Ein Toter nach Absturz von Kleinflugzeug im Ostallgäu
News aus der Welt

Ein einmotoriges Kleinflugzeug stürzt nahe der Gemeinde Wald ab. Ein Mann stirbt, ein weiterer wird schwer verletzt. Ermittler versuchen, die Ursache zu klären.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Inzidenz deutlich über 100 - 13.732 Neuinfektionen
News aus der Welt

Die Inzidenz in Deutschland steigt weiter und liegt nun bei 106,3. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI währenddessen 13.732 Corona-Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden.

weiterlesen...
Meistgesuchter Drogenboss in Kolumbien gefasst
News aus der Welt

Kokain, Morde und Vertreibung: Dairo Úsuga alias «Otoniel» hat eines der stärksten Verbrechersyndikate Kolumbiens angeführt. Präsident Iván Duque vergleicht seine Festnahme mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...