21. September 2021 / Aktueller Hinweis

Polizei bittet um vorsichtige Fahrweis

Radprüfung der Eichendorff-Grundschule

Für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse der Eichendorff-Grundschule in Wiedenbrück findet am Dienstag (21.09., 08.30 - 11.30 Uhr) die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt.

Die Autofahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden von der Polizei gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und unfallfreie Fahrt über die Prüfstrecke zu ermöglichen.

Die Schüler tragen auffällige Startnummern.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
News aus der Welt

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Förderchancen für innovative und nachhaltige Projekte
Aktueller Hinweis

Kommunen und Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh informieren sich zum Start der neuen EFRE

weiterlesen...
Chance auf Deutschen Engagementpreis
Aktueller Hinweis

Jetzt für das Kloster Wiedenbrück abstimmen!

weiterlesen...