30. Juni 2020 / Aktueller Hinweis

In der Krise hält Rheda-Wiedenbrück zusammen

Menschen in der Quarantäne helfen

von Flora Westfalica Rheda-Wiedenbrück

Das ist klasse: In der Krise hält Rheda-Wiedenbrück zusammen. Der Corona-Ausbruch hat uns alle tief getroffen.

Viele Bürger haben das Bedürfnis, den Menschen in Quarantäne zu helfen und hatten die Idee, ihnen mit selbstgebackenem Kuchen, Spielzeug für die Kinder und kleinen Überraschungen eine Freude zu bereiten.

Da machen die Stadtverwaltung, die Flora Westfalica und der Jugendkulturring gerne mit. Von morgen, 27. Juni, bis Mittwoch, 1. Juli, nehmen das Flora-Team und der JKR in der neuen Stadthalle, Hauptstraße 120, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr die Pakete an. Abends verteilt die Feuerwehr die Gaben dann in den Unterkünften. Macht ihr mit?

Ganz wichtig: Die Hygiene- und Abstandsregeln sind bei der Abgabe unbedingt einzuhalten.