3. November 2021 / Aktueller Hinweis

Anmeldung der Lernanfänger 2022 beginnt

Terminvereinbarung zwingend erforderlich

Zum 1. August 2022 werden alle Kinder, die bis zum 30. September 2022 sechs Jahre alt werden, schulpflichtig. Dies bedeutet, dass alle Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2015 und dem 30. September 2016 geboren wurden, an einer Grundschule angemeldet werden müssen.

Die Eltern können grundsätzlich frei wählen, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden möchten, weil sich die Stadt Rheda-Wiedenbrück entschieden hat, bis auf Weiteres keine Schuleinzugsbereiche zu bilden. Jedes Kind hat jedoch nur Anspruch auf Aufnahme in die nächstgelegene Gemeinschafts- bzw. in die nächstgelegene Bekenntnisschule, soweit deren Aufnahmekapazität ausreicht. Werden mehr Kinder angemeldet als die Schule aufnehmen kann, entscheidet die jeweilige Schulleitung nach festgelegten Kriterien.

Die Rheda-Wiedenbrücker Grundschulen nehmen die Anmeldungen für das kommende Schuljahr an folgenden Terminen entgegen:

Ortsteil Rheda:

Grundschulverbund Andreas-Wenneber (Die Anmeldung für beide Standorte des Grundschulverbundes erfolgt am Standort Andreasschule): 

  • Donnerstag, 04.11.21, von 8.00 bis 10.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Montag, 08.11.21, von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Dienstag, 09.11.21, von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 Uhr.

Johannisschule:

  • Dienstag, 02.11.21, von 8.00 bis 12.00 Uhr
  • Mittwoch, 03.11.21, von 8.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.21, von 14.00 bis 17.30 Uhr
  • Freitag, 05.11.21, von 8.00 bis 12.00 Uhr

Parkschule:

  • Mittwoch, 03.11.21, von 13.00 bis 17.30 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.21, von 13.00 bis 17.30 Uhr
  • Montag, 08.11.21, von 13.00 bis 17.30 Uhr

Ortsteile Wiedenbrück und Lintel:

Brüder-Grimm-Schule:

  • Dienstag, 02.11.21, von 8.15 bis 12.15 Uhr
  • Mittwoch, 03.11.21, von 8.15 bis 12.15 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.21, von 8.15 bis 12.15 Uhr sowie von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 05.11.21, von 8.15 bis 12.15 Uhr

Grundschulverbund Eichendorff-Postdamm, Hauptstandort Eichendorffschule (Triftstr. 28):

  • Mittwoch, 03.11.21, von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.21, von 15.00 bis 18.00 Uhr

Teilstandort Postdammschule (Kapellenstr. 95):

  • Dienstag, 02.11.21, von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 03.11.21, von 15.00 bis 18.00 Uhr

Pius-Bonifatius-Schule:

  • Mittwoch, 03.11.21, von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.21, von 13.00 bis 16.00 Uhr

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, ist es zwingend erforderlich, sich in allen Schulen telefonisch einen Termin für die Anmeldung geben zu lassen. Kinder, die nach dem 30. September 2016 geboren wurden, können auf Antrag aufgenommen werden. Der Antrag kann bei der Schulleitung der jeweiligen Grundschule gestellt werden.

Fragen rund um das Anmeldeverfahren beantwortet Kerstin Röscheisen vom Fachbereich Jugend, Bildung und Sport unter Tel. 05242/963-254.

(Pressemitteilung der Stadt Rheda-Wiedenbrück)

Symbolbild: ©Pixabay.com/NeiFo

Meistgelesene Artikel

Das FryHouse lässt keine Wünsche offen
Partner News

Hähnchen frisch und knusprig

weiterlesen...
Herzbericht: Negative Folgen des Pandemiejahrs 2020?
News aus der Welt

Mehr als 300.000 Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen wurden für das Jahr 2020 gezählt. Der neue Herzbericht mahnt den Rückgang wichtiger Operationen an.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lebenslange Freiheitsstrafe für Raubmord am Hamburger Michel
News aus der Welt

Im März ist ein Mann nahe des Hamburger Michels getötet und ausgeraubt worden. Nun ist ein 47-Jähriger verurteilt worden.

weiterlesen...
Kita-Angriff stürzt Thailand in Trauer
News aus der Welt

Thailand trauert um die Toten des Massakers in einer Kita. Eltern stehen fassungslos vor zwei Dutzend Kindersärgen. Was trieb den Täter zu diesem Gewaltexzess?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Förderchancen für innovative und nachhaltige Projekte
Aktueller Hinweis

Kommunen und Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh informieren sich zum Start der neuen EFRE

weiterlesen...
Chance auf Deutschen Engagementpreis
Aktueller Hinweis

Jetzt für das Kloster Wiedenbrück abstimmen!

weiterlesen...