10. August 2020 / Aktuell

Unwetter über Rheda-Wiedenbrück

Vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume

von TW

Gestern Nachmittag zog ein Unwetter über Rheda-Wiedenbrück her. Es regnete 50 Liter pro Quadrameter. Das zog vollgelaufene Keller nach sich. Auch einige umgestürzte Bäume im Stadtgebiet fielen dem Unwetter zum Opfer.

Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück:
Am späten Sonntagnachmittag ist ein Unwetter über Rheda-Wiedenbrück gezogen und hat für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. 37 Mal mussten wir im Stadtgebiet ausrücken. Die meisten Alarmierungen waren bedingt durch umgestürzte Bäume oder mit Wasser vollgelaufene Keller. Als Einsatzschwerpunkte kristallisierten sich die Stadtteile Wiedenbrück und Batenhorst heraus. Insgesamt waren 125 Kameraden aus allen fünf Löschzügen der Stadt im Einsatz. Vom Unwetter besonders betroffen ist ein Hof in Batenhorst. Dort wurde das Dach einer Halle abgedeckt und Bäume stützten auf die Biogasanlage.

Weitere Informationen gibt es auf:https://feuerwehr-rheda-wiedenbrueck.de/einsaetze/e/2020-08-09-wasser-im-keller-1/#test

Fotos: Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sexualstraftäter entkommt während Ausgang
News aus der Welt

Während eines beaufsichtigen Ausgangs flieht ein Sexualstraftäter in Essen. Die Fahndung dauert an. Die Polizei warnt derweil die Bevölkerung.

weiterlesen...
Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
News aus der Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Die Zukunft der Energie wartet auf Euch mit Photovoltaik-Anlagen in Rheda-Wiedenbrück!
Aktuell

Mit Dein Solarpartner GmbH und Energiehaus GmbH erneuert und erweitert Patrick Remken sein Angebot qualitativ und lokal

weiterlesen...