23. Juli 2021 / Aktuell

Spendenaufruf der Trauringschmiede

Die Flutkatastrophe stellt die betroffenen Menschen vor ungeahnte Herausforderungen!

Hochwasserzerstörung in Altenahr 2021

Viele unserer Mitmenschen haben ihr Hab und Gut verloren oder schlimmer, betrauern den Verlust von Freunden und Familienmitgliedern. Auch wenn in wenigen Tagen die Bilder aus den Hauptschlagzeilen der Nachrichten wieder verschwinden, werden das Leid und die Zerstörung in den Hochwassergebieten noch Monate oder Jahre präsent sein.

Die TRAURINGSCHMIEDE möchte helfen und soziale Verantwortung übernehmen. „Wir haben uns daher entschlossen, 20.000,- Euro an die „Aktion Deutschland Hilft“ zu spenden, um dort Hilfe angedeihen zu lassen, wo sie derzeit am nötigsten gebraucht wird“, so Enrico Drechsel, CEO der TRAURINGSCHMIEDE.

„Aktion Deutschland Hilft“ ist ein Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident a. D. Horst Köhler und Außenminister Heiko Maas. Wenn Sie ebenfalls helfen möchten, können Sie das über folgenden Link schnell und unkompliziert tun: https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/spenden/spenden/

Juwelier Uhrmeister ist Partner der TRAURINGSCHMIEDE.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wiener Prozess um tote 13-Jährige: Drei Verurteilungen
News aus der Welt

Mit Drogen haben drei junge Männer ein 13 Jahre altes Mädchen willenlos gemacht und vergewaltigt. Sie starb. «In Österreich haben Frauen und Mädchen ihre Rechte, und das kann ihnen niemand nehmen», betont ein Anwalt.

weiterlesen...
Twitter sperrt Kanye West erneut
News aus der Welt

Weiter Wirbel um Kanye West: Erneut soll der Rapper sich antisemitisch geäußert haben, sorgt damit für Schock und harsche Kritik - und erntet Konsequenzen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umzug bei der Stadtverwaltung
Aktuell

Die Fachbereiche Immobilienmanagement und Tiefbau ziehen in die Ringstraße

weiterlesen...