22. Mai 2020 / Aktuell

Schlüsselübergabe für das Einstein II in reduzierter Form

Erweiterung Einstein-Gymnasium

Die Übergabe der neuen Räumlichkeiten für das Einstein-Gymnasium erfolgte jetzt mit der symbolischen Schlüsselüberreichung durch Bürgermeister Theo Mettenborg an Schulleiter Jörg Droste. Eigentlich hätte es eine feierliche Einweihung in offiziellem Rahmen mit Stadträten, Elternvertretern, Lehrerkollegen/Innen und natürlich den Oberstufenschülern/Innen geben sollen.

Sieben Monate dauerten die Umbau- und Renovierungsarbeiten an der ehemaligen Johannisschule. Für knapp 900.000€ wurde das Gebäude für die Oberstufe des Einstein-Gymnasiums grunderneuert. 
„Gerne hätten wir die Erweiterung unseres Einstein-Gymnasiums gebührend gefeiert. In der derzeitigen Situation ist dies leider nicht möglich. Ich danke allen, die diese tollen neuen Räumlichkeiten erstellt haben“, so Bürgermeister Theo Mettenborg. 

Die offizielle Eröffnungsfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt, zu der selbstverständlich alle Projektbeteiligten und Mandatsträger eingeladen sind, nachgeholt. Für das Einstein-Gymnasium bietet das neue Gebäude viele Möglichkeiten: „Wir sind sehr erleichtert, dass wir nun unsere neuen Räumlichkeiten beziehen können. Die Zusammenarbeit mit der Stadt war vorbildlich. Das Gebäude ist perfekt für uns geworden. Auch jetzt, da die ersten Schülerinnen und Schüler wieder den Unterricht besuchen können, erleichtert das zusätzliche Gebäude die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln“, sagt Jörg Droste.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...
Fernseher schlägt Handy - wenn Kinder Medien konsumieren
News aus der Welt

Fernseher aus, Handy weg - das kann Ärger geben, schon mit den Kleinsten. Wieviel Zeit Kinder mit und vor Medien verbringen, sollte eine neue Studie klären. Sind die Sorgen der Eltern berechtigt?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umzug bei der Stadtverwaltung
Aktuell

Die Fachbereiche Immobilienmanagement und Tiefbau ziehen in die Ringstraße

weiterlesen...