15. September 2020 / Aktuell

Hallenbad öffnet am Freitag-Verlängerung im Freibad

Hallenbad öffnet am Freitag – Verlängerung im Freibad

Rheda-Wiedenbrück (pbm). Am Freitag, 18. September beginnt wieder die Saison im städtischen Hallenbad am Ostring. Corona bedingt müssen im Bad noch einige Umrüstungen erfolgen, die noch nicht abgeschlossen werden konnten. Deshalb bleibt das Freibad Wiedenbrück drei Tage länger – bis einschließlich Donnerstag, 17. September – geöffnet.

 

Im Hallenbad müssen sich die Schwimmfreunde an manche Umstellungen gewöhnen:

Wie auch in den Freibädern werden für den öffentlichen Badebetrieb verschiedene Zeitfenster eingerichtet. In diesen Zeitfenstern werden sich zunächst jeweils maximal 30 Personen gleichzeitig im Bad aufhalten können. Diese müssen sich an die Mindestabstände halten sowie beim Betreten und Verlassen des Bades zwischen Tür und Umkleidekabine eine Maske tragen. Die Desinfektionsspender im Eingangsbereich sind zu nutzen. Eine entsprechende Einverständniserklärung ist auszufüllen, um im Ansteckungsfall die Information an alle Badegäste sicherzustellen. Nach der ersten Woche werden die Besucherzahlen bewertet. Eine schrittweise Erhöhung der Zahlen wird angestrebt.

 

In der Eröffnungsphase können die Tickets für die einzelnen Schwimmzeitfenster nur beim Kassenpersonal erworben werden. Die Nutzung von Wertkarten oder Guthabenkarten ist aktuell leider nicht möglich. Die Automaten am Eingang werden aber kurzfristig durch ein neues Kassensystem ersetzt werden, das den aktuellen Anforderungen gewachsen ist. Es bietet dann zusätzliche Möglichkeiten wie kontaktloses Bezahlen sowie Zugangsbuchungen über das Internet oder eine Übersicht, wann Schwimmzeiten zur Verfügung stehen. Ergänzt wird das System durch ein neues Einlasstor.

Sobald das neue Zugangssystem zur Verfügung steht, wird ein Online-Portal ähnliche Möglichkeiten wie jetzt in den Freibädern bieten – z. B. die einmalige Eingabe und regelmäßige Nutzung der Kontaktdaten mit einem QR-Code. Selbstverständlich bleibt auch die Zahlung direkt am Hallenbad möglich.

 

Corona bedingt sind derzeit keine Schwimmkurse oder Aqua-Fitness-Kurse möglich.

 

Eine Übersicht der aktuellen Öffnungszeiten und das Formular der Einverständniserklärung liegen im Eingangsbereich des Hallenbades aus und stehen zum Download auf der städtischen Internet-Seite bereit. www.rheda-wiedenbrueck.de/baeder.

 

Meistgelesene Artikel

Tönnies übernimmt rund 6.000 Mitarbeiter*innen und fordert allgemeinverbindlichen Tarifvertrag
Aktuell

Rund 1.800 wechseln vorbehaltlich der Kartellamtszustimmung zum Monatswechsel direkt in di

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

»50 Bäume für Rheda-Wiedenbrück« erneut gestartet
Aktuell

Noch bis zum 2. Oktober bestellen

weiterlesen...
Öffentlichkeitsbeteiligungen
Aktuell

Rietberger Straße, Triftstraße, Jägerweg

weiterlesen...