29. Juli 2020 / Aktuell

Graffiti an Rhedaraner Parkschule

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

von TW

Am vergangenen Wochenende wurden an der Parkschule in Rheda Gebäudewände mit Graffiti besprüht. Die Polizei Gütersloh benötigt unsere Unterstützung. Wer hat etwas vemerkt oder gesehen?

Pressemitteilung der Polizei NRW Gütersloh:
Rheda-Wiedenbrück (MK) - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Sonntag (26.07.) bis Montag (27.07.), an einer Grundschule an der Parkstraße Sachbeschädigungen durch Graffiti begangen.

An der Sporthalle der Parkschule wurden an zwei Gebäudewänden und Türen Schriftzüge, Zeichen und Tags in roter Farbe aufgesprüht.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ab morgen gibt es wieder Weihnachtsbäume bei Grünebaum
Wusstest du das?

Hier findet ihr garantiert Euren Weihnachtsbaum!

weiterlesen...
Verbreitung akuter Atemwegserkrankungen außergewöhnlich hoch
News aus der Welt

Die Grippewelle in Deutschland hat dieses Mal früh begonnen. Doch auch andere Atemwegserkrankungen führen zu auffällig vielen Arztbesuchen, meldet das RKI.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umzug bei der Stadtverwaltung
Aktuell

Die Fachbereiche Immobilienmanagement und Tiefbau ziehen in die Ringstraße

weiterlesen...