12. Juni 2020 / Aktuell

Die Abrissarbeiten sind jetzt deutlich sichtbar

Brennerei Pott-Hartwig

von TW

Die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Gelände der Brennerei Pott-Hartwig haben begonnen. 4.600 qm nutzbare Fläche stehen zur Verfügung. Ca. 75 Prozent der Fläche sind für Arzt- und Therapeutenpraxen und auch eine Apotheke vorgesehen. Der restliche Nutzfläche ist für Wohnzwecke vvorgesehen.

Das ehemalige Brennereigebäude aus rotem Backstein wird saniert.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
News aus der Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mitmachen und einen leckeren gefüllten Korb gewinnen!
Aktuell

Aktion gemeinsam mit dem Wochenmarkt Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...