9. Oktober 2020 / Aktuell

Absage "Der Medicus" - leider keine Aufführung im Dezember 2020

Ihr könnt helfen!

Der Medicus

Ihr habt es sicher schon gelesen. Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben, folgt hier eine schlechte Nachricht: Leider muss - coronabedingt- die Aufführung von "Der Medicus" im Dezember 2020 ausfallen. 

Hier findet ihr die Stellungnahme der Musical-Fabrik zum Nachlesen.

Ein Auszug daraus: 

"Nach den derzeitigen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung ist es uns nicht erlaubt, die Probenarbeit wieder aufzunehmen und das Stück in der vorhandenen Inszenierung aufzuführen.

Da der Schutz und die Gesundheit der Mitwirkenden und auch der Zuschauer oberste Priorität haben, müssen wir schweren Herzens die Aufführungen für Dezember 2020 absagen. Eine spätere Aufführung ist aus lizenzrechtlichen Gründen vorläufig nicht möglich."

Wir kennen und lieben die Produktionen der Musical-Fabrik und sind immer wieder begeistert, wie hochwertig und professionell sie ihre Geschichten auf die Bühne bringen. Deshalb leiten wir an dieser Stelle einen wichtigen Appell weiter: Statt Euer Ticket zurückzugeben, könnt ihr es einfach spenden.

Registriert dafür die Karte unter www.musical-fabrik.de

oder sendet sie unter Angabe Eurer Anschrift an:
Musical Fabrik e.V., Bosfelder Weg 81, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Die Spendenquittung wird Euch per Post zugestellt. 

Damit leistet ihr einen Beitrag dazu, dass wir uns auch in Zukunft auf Aufführungen von der Musical-Fabrik freuen können!

Meistgelesene Artikel

Lastzug walzt Grillfest nieder: Sechs Tote bei Rotterdam
News aus der Welt

Das Grillfest in einem kleinen Ort in Holland ist gerade voll im Gange. Dann die Katastrophe: Ein Lastzug fährt von einem Deich mitten in die Feiernden. Wie konnte es zu dem tragischen Unfall kommen?

weiterlesen...
Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiffsunglück in Bangladesch: Zahl der Toten steigt auf 50
News aus der Welt

In Bangladesch ist ein Passagierschiff gesunken. Behörden sprechen davon, dass das Schiff überfüllt gewesen sein soll. Die Zahl der Toten steigt - und noch immer werden Menschen vermisst.

weiterlesen...
Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
News aus der Welt

Der Herzog von Norfolk war einer der Organisatoren des Staatsbegräbnisses für die Queen. Schon in der Vergangenheit war er wegen zu schnellen Fahrens aufgefallen - nun muss er seinen Führerschein abgeben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umzug bei der Stadtverwaltung
Aktuell

Die Fachbereiche Immobilienmanagement und Tiefbau ziehen in die Ringstraße

weiterlesen...