17. November 2022 / Verwaltung/öffentlicher Dienst

Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Gemeinde Steinhagen

Die Gemeinde Steinhagen hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle in der 

Finanzbuchhaltung (m/w/d)

im Amt für Personal, Organisation und Finanzen zu besetzen. Eine Besetzung mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Finanzbuchhaltung:
    Mitverantwortung für die Geschäftsbuchhaltung wie Plausibilitätskontrolle der zugeleiteten Anweisungen der Fachämter, eigenständiges Abwickeln des kompletten Buchungsgeschäftes aller Erträge und Aufwendungen, Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung des Elektronischen Rechnungsworkflows, Pflegen der zentralen INFOMA-Adressdatenbank, Erstellen und Anpassen des Kontenplans) 
  • Anlagenbuchhaltung:
    Verantwortung bei der Abwicklung der Anlagenbuchhaltung wie Einrichten von neuen Anlagen bei Neuanschaffung, Aktivierung der Anlagen, Umsetzung schwieriger Sachverhalte in Abstimmung mit den Fachämtern
  • Verantwortliche Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und –abwicklung:
    Aufstellung des Verwaltungsentwurfes der Haushaltssatzung mit ihren Anlagen aufgrund der Mittelanmeldungen der Ämter einschl. Erstellung der Investitions- und Finanzplanung, Fortschreibung des Haushaltsentwurfes und endgültige Aufstellung, Umsetzung formeller Vorschriften, Haushaltsüberwachung, Aufnahme und Verwaltung von Krediten
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Mitbetreuung der Finanzsoftware „Newsystem Kommunal“ der Firma Infoma, IKVS und S-Firm

 

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachwirt*in, Diplom-Verwaltungswirt*in, B. A. of Laws) oder ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Rechnungswesen
  • berufliche Erfahrungen auf dem Gebiet der kommunalen Finanzbuchhaltung und Kenntnisse in der Anwendung der Finanzsoftware „Newsystem Kommunal“ wären wünschenswert
  • sichere Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Outlook, Word, Excel)
  • Organisationsfähigkeit, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit bei Zeit- und Termindruck
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit 
  • Fortbildungsbereitschaft

Geboten werden:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Entgeltgruppe 9c TVöD-VKA bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW 
  • eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten 
  • ein interessanter, vielfältiger und abwechslungsreicher Arbeitsplatz innerhalb eines motivierten Teams
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 05.12.2022 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an bewerbungen@steinhagen.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner:

Heike Hellweg
bewerbungen@steinhagen.de
05204 997-222

Ihr Stellenangebot fehlt auf Mein RHWD?

Weitere Jobangebote der Kategorie Verwaltung/öffentlicher Dienst

  • 21. Juli 2022

Sachbearbeitung Generationenbüro

Sachbearbeitung Generationenbüro
mehr erfahren...
  • 26. September 2022

Abteilungsleitung Klima- und Umweltschutzmanagement (m/w/d)

Unbefristete Vollzeitstelle, Bewerbungsfrist bis 17.10.2022
mehr erfahren...
  • 26. September 2022

Klimaschutzmanager*in

Unbefristete Vollzeitstelle, Bewerbungsfrist bis 17.10.2022
mehr erfahren...
Teile diese Stellenanzeige